Aus unseren „11 Goldenen Maklerregeln“

Besichtigungen durchführen – die Königsklasse

82 % Ih­res Ver­kaufs­prei­ses lie­gen in der rich­tig durch­ge­führ­ten Be­sich­ti­gung Ih­res Ob­jekts.

Wir ver­ra­ten Ih­nen eine er­probte Tech­nik, mit der Sie ge­wünschte In­ter­es­sen­ten­re­ak­tio­nen her­vor­ru­fen. Da­von gibt es nur 4, mit de­nen Sie so­fort ECHTE In­ter­es­sen­ten in se­kun­den­schnelle er­ken­nen.

Sie ent­de­cken die 4 ul­ti­ma­ti­ven Makler-Geheimnisse, um in je­der die­ser Si­tua­tio­nen an­ge­mes­sen re­agie­ren zu kön­nen.

und

Der Käufer ist da – Preisverhandlung

Im Ver­kauf ist es schon lange eine Wun­der­waffe: Wie Sie Ihr Haus mit ein­fa­chen Mit­teln mit Extra-Bonbons aus­stat­ten. Ex­tras, die Ihr Käu­fer be­kom­men kann. Sie wun­dern sich jetzt viel­leicht und das kann ich gut ver­ste­hen. Denn dies hier ist ein ech­ter Ge­heim­tipp.

Mit der Zah­lungs­fä­hig­keit des Käu­fers steht und fällt Ihr Vor­ha­ben: Ler­nen Sie hier den char­man­ten Weg, wie Sie die Bo­ni­tät Ih­res Kun­den über­prü­fen und ihn mit Un­ter­stüt­zung da­nach fra­gen, auf wel­che Art und Weise die Kauf­preis­zah­lung ge­si­chert ist.

Besichtigungen und Preisverhandlung

38,70